Wok.html
Zurück zur Rezeptübersicht Rezept zum besseren Ausdruck

Wokessen- erst die Arbeit, dann aber viel Vergnügen

Zutaten für ca. 4-6 Personen/Einkaufsliste:

Blattspinat (300g), Champignons (1 Suppenteller voll), Glasnudeln (1 Päckchen), Sojasprossen (mögl. 1 Päckchen frische, sonst Dose), Zwiebeln (4 Stück, mittel), Knoblauch (4 Zehen, mittel), Asiatische Gemüsemischung (1 Teller), Ananas in kl. Stückchen (1 Glasschälchen), frischer Ingwer (1 Teelöffel, kleingeschn.), Mexikanische Gemüsemischung (1 Teller), Mu-Err-Pilze ( Päckchen), Lauch (1 Glasschale), gestiftelte Möhren (3 Stk. große), Paprika (1-2 Schoten), Erdnüsse (2 EL), Erdnussbutter (1 EL), eingweichte Rosinen ( 1 Tasse). Wenn mit Fisch zusätzlich: Seelachsfilet (350-400 g), Erbsen (1 Teller), Bleichsellerie (1-2 Stangen), Fischsoße.
Bei allen Gängen: Helle Sojasoße, Süß-Saure-Soße, Sambal Olek, Chilisoße, Basmati-Reis, normale Sojasoße, Curry, Sherry, Ananassaft
Fleisch: Schweinefilet, Hühnerbrust, Rindfleisch, Pute (Menge je Fleischsorte ca. 350 - 400 g . Gesamtmindestmenge für 6 Personen ca. 1200 g, max. 1600 g.)

Zubereitung:

Wichtiger Hinweis: Reihenfolge der Speisen sollte wegen der verschieden würzigen Speisen eingehalten werden. Man beginnt immer, alle um den Wok sitzend, mit den Zwiebeln, dann Knoblauch, anschließend Fleisch. Die restlichen Zutaten folgen nach Lust, Laune und Kochgespür.

Vorbereitung:Fleisch in Streifen, mit Sojasoße und 1 TL, Mondamin marinieren. Basmatireis kochen, für 6 Personen ca. 3-4 Tassen (zum Kochen ein wenig mehr Wasser als üblich, 1 T Reis auf 2 T Wasser)

1. SCHWEINEFILET mit Zwiebeln, Knoblauch Blattspinat, Sojasprossen, Champignons, Glasnudeln, helle Sojasoße - mild würzen (Salz,Pfeffer).

2. HÜHNERBRUST mit Zwiebeln, Knoblauch, Asiatische Mischung, Ananas in kl. Stückchen, wenig Ingwer, Glasnudeln, süß-saure Soße, Sambal Olek und Chilisoße, wenig Curry.

3. RIND mit Zwiebeln, Knoblauch, mexikanische Mischung (Erbsen,Paprika,Mais), Mu-Err-Pilze (kleingschnitten), Lauch, Glasnudeln, scharf würzen.

4. PUTE mit Zwiebeln, Knoblauch,gestiftelten Möhren, Paprika, Erdnüssen, Erdnussbutter, eingeweichte Rosinen, Ananssaft, 1 Schuß Sherry, falls Reste von vorherigen Gängen: Bambussprossen, Sojasprossen, Glasnudeln, Mu-Err-Pilze.

5. FISCH (Seelachs) mit Zwiebeln, Knoblauch, Erbsen, Bleichsellerie, Reis, Fischsoße, Salz, Pfeffer, falls Reste: Mu-Err-Pilze, Sojasprossen.