Topfpaella.html text=#000000 link=#FFFFFF vlink=#FFFFFF alink=#FFFFFF>
Zurück zur Rezeptübersicht Rezept zum besseren Ausdruck

Topfpaella

Zutaten für 6-8 Personen:

2 - 3 Zwiebeln, 4 Zehen Knoblauch, 750 g Reis(ungekocht), viel Olivenöl, - 1 l Weißwein, 1 l Fleischbrühe, 2 Hühnerbrüste, 2-3 Scheiben Schweinehals,250 g Tintenfischtuben, 500 g Meeresfrüchtemischung, 200 g Shrimps, 600 g Mischgemüse (Erbsen, Paprika, Mais), Curcuma oder Safran, Salz Pfeffer, Zitronenscheiben, pro Person 1 gr. Scampi zum Garnieren.

Zubereitung:

(1) Fleisch und Hühnerbrüste in ziemlich kleine Stücke schneiden, salzen, pfeffern und im Topf in Olivenöl anbraten, herausnehmen und beiseitestellen (2) Olivenöl im gleichen Topf erhitzen, kleingeschnittene Zwiebeln und den Knoblauch andünsten (nicht bräunen!), rohen Reis zugeben, kurz anbraten, mit Fleischbrühe aufgießen, viel Curcuma zugeben. Köcheln und nach ca. 8-10 Minuten Mischgemüse unter den halbgaren Reis heben, weiterköcheln. Fehlende Flüssigkeit ständig durch Weißwein ergänzen (ca. 1 Flasche). (3) Nachdem das Gemüse im Reis ist, in einer Pfanne die Meeresfrüchtemischung, Scampis und Shrimps in etwas Olivenöl anbraten. Diese mit der dabei entstandenen Flüssigkeit (aber ohne die Scampi) dem Reisgemüse (wenn dieses fertig) untermischen. Das angebratene Fleisch dazugeben. (4) Paella mit den Scampi und Zitronenscheiben garnieren. Falls nötig, mit Pfeffer und Salz nachwürzen.