Scharfe Tomatensuppe.html
Zurück zur Rezeptübersicht Rezept zum besseren Ausdruck

Scharfe Tomatensuppe

(Das Rezept habe ich von Petra Leusing)

Zutaten für ca. 8 Portionen

1 Gemüsezwiebel (oder andere), 2-3 getrocknete rote Chilischoten, 40 g frische Ingwerwurzel, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Öl, 2-3 EL Madras-Curry, je 1-2 TL Kreuzkümmel- u. Korianderpulver, 2 Dosen Tomaten (à 850 g EW), 2-3 EL Honig, 400 ml Gemüsefond, Salz, Pfeffer, 1 Briefchen Safranfäden, 2 EL Orangensaft, 250 ml Schlagsahne

Zubereitung:

Zwiebel würfeln. Chili zerstoßen. Ingwer reiben, Knoblauch fein hacken. Alles im Topf in heißem Öl glasig andünsten. Curry, Kreuzkümmel und Koriander kurz mit anschwitzen. Tomaten mit Saft, Honig und Fond dazugeben. Salzen, pfeffern, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. garen. Dann mit einem Schneidestab fein pürieren und evtl. nachwürzen (Honig, Schärfe,). Safran im heißen Orangensaft auflösen. Sahne steif schlagen, den Safran-Orangensaft unterrühren und zur Tomatensuppe servieren.

Beilage:

Frisches Baguette bzw. Weißbrot