salbeischnitzel.html
Zurück zur Rezeptübersicht Rezept zum besseren Ausdruck

Salbeischnitzel

Zutaten für ca. 4 Personen:

4 Schnitzel (Kalb oder Schwein), frische Salbeiblätter, Kräuter aus dem Garten (Thymian, Oregano, Rosmarin, Basilikum), geriebenen Käse oder Käsescheiben, Salz, Pfeffer, Öl, Butter

Zubereitung:

Salbeiblätter in Butter langsam anbraten, bis sie knusprig werden (nicht stark bräunen!!). Schnitzel salzen, pfeffern, in kleingeschnittenen Kräutern wenden, anbraten. Nach dem Wenden Schnitzel mit den Salbeiblättern belegen, mit Käse bestreuen (belegen) und weiterbraten, bis der Käse schmilzt, evtl. unter dem Grill überbacken.

Beilage: Zucchini-Tomaten-Gemüse und Bandnudeln oder Baguette

Zucchini-Tomaten-Gemüse: Zucchini und enthäutete Tomaten würfeln, mit frischen Kräutern aus dem Garten (z. Bsp. Basilikum, Oregano, Thymian, Rosmarin) in Olivenöl kurz andünsten. Salzen und Pfeffern nach Belieben.