Muscheln.html
Zurück zur Rezeptübersicht Rezept zum besseren Ausdruck

Muscheln

(Rezept kommt von Birgitt Kammerer)

Zutaten für ca. 3-4 Portionen

1 kg Miesmuscheln, Olivenöl, Knoblauch (nach Bedarf) u. Petersilie (ital.), 3 EL Tomatenmark, 2 Tassen Weißwein

Zubereitung:

Muscheln säubern. In einem großen Topf (die Muscheln müssen reinpassen) Olivenoel, Knoblauch und Petersilie andünsten. Muscheln dazugeben und ca. 3 EL Tomatenmark in den Sud rühren (nicht braten, sonst wird das Tomatenmark bitter). Den Weißwein zugeben. Topf mit einem Deckel verschließen und ca. 1/2 - 3/4 Std. köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
Hinweis: Nur Muscheln essen, welche vorher geschlossen waren und nach dem Kochen von alleine aufgegangen sind.


Beilage: Frisches Weißbrot (Baguette)