Geschnetzeltes.html
Zurück zur Rezeptübersicht Rezept zum besseren Ausdruck

Schweinegeschnetzeltes "Günthers Art"

Zutaten für ca. 4 Personen

800 g Schweinefleisch (geschnetzelt oder am Stück), 3 Stk. Paprika (rot, gelb, grün o. ä.), 2 Stangen Lauch, 1 große Zwiebel, 1 Zweig Rosmarin, 1 Zweig Thymian, 2 Knoblauchzehen, 1 Becher Süße Sahne, 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, 1/2 TL Paprikapulver (süß), 1 TL Curry, 1-2 scharfe Pepperoni (nach Wunsch), 1/4 Liter Gemüsebrühe, Olivenöl, 1 EL Mehl

Zubereitung:

Fleisch in kleine schmale, etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln und Paprika würfeln, Lauch nach dem Putzen und Waschen in Ringe schneiden.
Fleisch in einem großen Topf (besser große Pfanne) im Olivenöl scharf anbraten. Nach ca. 6-8 Minuten mit dem Mehl einstäuben und nach kurzem Wenden das Fleisch entnehmen. Nochmals etwas Öl zugeben. Die Zwiebeln andünsten. Paprika, Lauch, Gewürze, kleingeschnittene Pepperoni, Knoblauchzehen (ganz oder halbiert) zugeben und mitbraten. Nach ca. 6-8 Minuten das angebratene Fleisch und die Gemüsebrühe zugeben. Das Ganze etwa 5 Minuten köcheln. Die Sahne unterrühren und weitere 5 Minuten bei niedriger Hitze ziehen (köcheln) lassen.

Mögliche Beilagen: Teigwaren oder Reis (ich bevorzuge Spätzle :-)