Champignon Carpaccio
Zurück zur Rezeptübersicht Rezept zum besseren Ausdruck

Champignon-Carpaccio 'Pippilotta'

(Rezept kommt von Petra alias "Pippilotta")

Zutaten für ca. 4 Portionen

400 g Riesenchampignons, ca. 150 ml Olivenöl, Salz, Pfeffer, 150 g rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Bund Thymian, 5 EL Weißweinessig, Zucker, 60 g Parmesan (am Stück)

Zubereitung:

Pilze putzen, in Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne in 100 ml heißem Olivenöl portionsweise goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen, salzen, pfeffern.Zwiebeln und Knoblauch pellen. Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch fein würfeln. Thymianblättchen abzupfen. 50 ml Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe 2 Min. braten. Knoblauch, Thymian und Essig zugeben und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Die Pilzscheiben auf Teller verteilen und mit der warmen Zwiebel-Vinaigrette beträufeln. Abkühlen lassen und mit Parmesanhobeln bestreut servieren.